Tafelbild zu Qualität, Zeit und Resultate gegen Kosten




Warum UNSERE ARBEITSWEISE
Sie entscheidend voranbringt.

Projekt & Organisation Check-up

Viele Branchen und deren Unternehmen unterliegen aktuell einem enormen Wandel. Veränderte Anforderungen von Kunden und Politik, der Trend zu neuen Technologien, die Globalisierung von Märkten sowie die Internationalisierung von Projekten bergen zahlreiche Herausforderungen.

Unternehmen stoßen mit der zunehmenden Anzahl parallel zu bewältigender Projekte und dem Wechsel von produktorientierten Einzelprojekten hin zu komplexen, verteilten Systemen an Leistungsgrenzen, die es zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit auszubauen gilt.

Ihre Aufgabe ist, Projektorganisationen und/oder die darin durchgeführten Einzelprojekte und Projektprogramme erfolgreich zu führen und damit die strategischen Unternehmensziele abzusichern.

Wir unterstützen Sie mit unserem Projekt & Organisation Check-up, einem Assessment je nach Anforderung auf System- oder Prozessebene. Ihr direkter Nutzen ergibt sich durch:

  • Externe neutrale Sicht auf die Projektorganisationen und ihre Projekte und Projektprogramme

  • Inhaltliche und methodische Kompetenz erfahrener Auditoren

  • Wissenstransfer durch Handlungsempehlungen von anderen erfolgreichen Projekten, Unternehmen und Branchen

  • Festpreis und schnelle Umsetzung

 

Der Projekt & Organisation Check-up erfüllt die Vorgaben an das Audit von Managementsystemen nach EN ISO 19011. Unser Assessment-Leiter ist nach diesem Standard zertifiziert und wird durch die Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) qualitätsüberwacht. Das Auditorenteam besteht neben dem Assessment-Leiter optional und bedarfsorientiert aus weiteren sachkundigen Personen. Mit der Ergebnispräsentation vor Ihrem Steuerkreis ist der Projekt Check-up bereits zwei bis drei Wochen nach Start abgeschlossen.

Zur effizienten Durchführung vor Ort erfolgt zeitlich vorgelagert die Prüfung der Dokumentation sowie die Vereinbarung des Vorgehens für die einzelnen Tage des Workshops. Der Workshop selbst startet mit einer Besprechung zur Einführung aller Beteiligten und schließt mit einem Überblick zu den Assessment-Ergebnissen und der Klärung abweichender Meinungen von Interview-Partnern in der Abschlussbesprechung ab.

Bookmark and Share